Menu

SPORTLINE FITNESS & GESUNDHEITSZENTRUM

Am Neugrabener Bahnhof 34 | 21149 Hamburg
Tel. 040 / 702 40 99

  • Slider Fitness 01
  • Slider Fitness 03
  • Slider Fitness 02

29.10.2018 - 26.11.2018 

Vinyasa Flow Yoga mit Jana

5 Wochen lang immer Montags 18:15 Uhr - 19:30 Uhr

5 Termine a 75 Minuten, 60 € (Für Sportline Mitglieder kostenlos)

Vinyasa Flow Yoga mit Bettina

Vinyasa Flow Yoga mit Bettina

Es findet ein neuer Vinyasa Flow Yoga Kurs für Anfänger statt.

Termine:

Block 2 Mittwochs, 15.08.2018 bis 19.12.2018, 11.00 - 12.15 Uhr. Der Kurs beinhaltet 16 Termine, die Teilnahmegebühr beträgt € 192,00.

Anmeldung per email unter: info@sportline-hamburg.de


Alle Teilnehmer/innen haben die Möglichkeit, die Sauna zu einem Sonderpreis von € 5,00 pro Mal zu nutzen. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 begrenzt.

Neuer Block - 2018

Mittwoch       15.08.2018
                       22.08.2018
                       29.08.2018
                       05.09.2018
                       12.09.2018
                       19.09.2018
                       26.09.2018
                       17.10.2018
                       24.10.2018
                       07.11.2018
                       14.11.2018
                       21.11.2018
                       28.11.2018
                       05.12.2018
                       12.12.2018
                       19.12.2018
                       

                        

                                
Vinyasa Flow Yoga mit Bettina

Die Kurse finden Mittwochs von 11.00 bis 12.15 Uhr statt. Die Teilnahmegebühr in Höhe von 120,00 € / 160,00 € für den Block ist bei Anmeldung fällig. Die Sauna kann für 5,00 € pro Mal genutzt werden.

Der Kurs findet ab 8 Teilnehmern statt.
Anmeldung per Mail info@sportline-hamburg.de

Vinyasa Flow Yoga

ist ein ganzheitliches Körpertraining das Anspannungen und Stress abbaut und Krankheiten vorbeugt. Im Mittelpunkt dieser Yogaformen steht die fließende Abfolge von Positionen, wobei das Hauptaugenmerk auf der Synchronisation von Bewegung und Atmung liegt. Die Atmung und das Anspannen von ausgewählten Muskelgruppen produziert starke innere Hitze. Das Üben von Atmung und Körper und Körperposition reinigt Muskeln und Organe, scheidet ungewollte Gifte aus, aktiviert unterstützende Hormone und Mineralien, sichert eine gute Blutzirkulation und reinigt das Nervensystem.

Das Ergebnis ist ein leichter und starker Körper, ein beweglicher und klarer Geist. Es spielt keine Rolle, wie fit man ist. Mit Engagement, Geduld und Beharrlichkeit verliert man nicht nur Gewicht und formt seine Muskeln, sondern auch Stärke und eigene Energie werden entwickelt. Dies ist mit kaum einer anderen Art von Training möglich.

Mehr Leistungsfähigkeit, Fitness, Ausdauer und Gelassenheit.

Jeder- egal ob flexibel oder ungelenkig-profitiert von diesem Training und sei es nur aus Spaß an der Bewegung.